UNO, klein, stark, schwarz

UNO – Analoger Synthesizer von IK Multimedia

Flexibler Zwerg

Im Normalfall arbeite ich ja komplett „in the Box“, also komplett Software basiert. Was einfach praktisch ist, von wegen „total recall“ und so und der den aberwitzigen Möglichkeiten, die einen diese Arbeitsweise für einen schmalen Geldbeutel bietet. Allerdings hat mich was die Klangerzeugung angeht schon immer mal echte Hardware gereizt, die war aber bisher nichts für meinen schmalen Geldbeutel.

Momentan ändert sich das ja deutlich, man schaue nur mal in die Richtung Behringer mit ihren analogen Synthesizern Deep Mind, Model D und Neutron, die Volca Serie von KORG oder eben nun auch der kleine Italiener UNO von IK Multimedia.

Der Zwerg ist am Freitag bei mir eingetrudelt. Er macht Spaß und ist eine echte Inspirationsquelle für kommende Tracks meinerseits. Aber schaut doch einfach selbst:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der kleine monophone Synthesizer ist, für den auf der Webseite des Herstellers aufgerufenen Preis von knapp 244,- €, wirklich reichhaltig ausgestattet. Wer sich für den UNO interessiert, empfehle ich allerdings den Kauf bei den üblichen Verdächtigen. Bei den großen Händlern bekommt man den UNO bereit für 199,- € und momentan in einer Aktion für 179,- € brutto. Das ist echte Hardware zum Plugin-Preis. Durch sein geringes Gewicht von nur 400g , geringen Größe (25,6 x 15 cm) und der Möglichkeit des Batteriebetriebs (4 Stück vom Typ AA, Betriebszeit zwischen 3 bis 4 Stunden) ist er auch ein toller Begleiter wenn man unterwegs ist. Er passt wirklich in jeden Rucksack. Kopfhörer angeschlossen und los geht es…

Kleine Übersicht über die Ausstattung

Oszilatoren

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
UNOs Oszilatoren im Detail

Filter

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Die Filtersektion des UNO

Arpeggiator

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Der Arpeggiator mir einer Vielzahl an Modes.

Wenn man sich das Tutorial zum Arpeggiator anschaut, könnte man glauben das da jemand Fan der Netflix Serie „Stranger Things“ ist. Wer hat es auch erkannt? 🙂

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Titel Sequenz aus „Stranger Things“

Step Sequenzer

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
Ausgefuchst. Der UNO Sequenzer.

Einfach ein tolles kleines Teil der UNO, weshalb ich ihn hier mal kurz vorstellen wollte. Ich setze mich jetzt aber wieder in mein Homestudio und bastel an neuen Sequenzen und der Zwerg wird zu 100% seinen Platz darin finden.

Love & Peace meine Lieben!

Andy Franke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen